Prüfung der Betriebsmittel

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) bildet die Grundlage für die Prüfung der Arbeitsmittel.
Die Arbeitgeber haben dabei sicherzustellen, dass Arbeitsmittel in regelmäßigen Abständen geprüft werden.
Zweck der Prüfung ist die Sicherstellung des ordnungsgemäßen Zustandes der Arbeitsmittel.
Die Prüfintervalle sind abhängig von "verursachenden Einflüssen, die zu gefährlichen Situationen führen können"; die Fristen werden vom Unternehmer ermittelt und festgelegt.
Wir beschäftigen inzwischen vier Mitarbeiter, die ausschließlch Betriebsmittel unserer Kunden prüfen.